Patienten

Fortpflanzungszentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Das Universitäts-Fortpflanzungszentrum Franken unterstützt ungewollt kinderlose Paare bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches. Nach Anamnese und klinischer sowie laborchemischer Untersuchung können wir in vielen Fällen gemeinsam zu einer Diagnose und Therapie kommen. Diese kann von relativ einfachen Maßnahmen wie einer Lebensstilmodifikation über operative Verfahren bis hin zu Methoden der Kinderwunschbehandlung (ART = assistierte Reproduktionstechnik) reichen. Ein spezielles Feld ist die Fertilitätsprotektion bei Krebserkrankungen.

 
Kontakt

Telefon: 09131 85-33524
Fax: 09131 85-33545
E-Mail: fk-uffatuk-erlangen.de